German English French Portuguese Russian Spanish

Audi Sportquattro

Hier erhalten Sie alle nötigen Informationen, um sich den Traum Ihres eigenen Audi Sportquattro zu erfüllen. Sei es der Karosserie-Bausatz, die Karosse in verschiedenen Ausbaustufen oder ein komplettes, schlüsselfertiges Fahrzeug. Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den einzelnen Bereichen wie Teile, Montage, technische Abnahmen oder Sonstiges!
Viele Teile werden von uns in Eigenregie hergestellt um keine Kompromisse eingehen zu müssen.

Dies beginnt bei sämtlichen Karosserieteilen aus GFK oder Kevlar/Kohlefaser wie Stoßstange, Grill, Kotflügel, Motorhaube, Seitenschweller, Türen, Seitenteile, Heckabstoßstange und Dach.

Weiter über Armaturenbrett und Mittelkonsole, Bremssysteme, Makrolonscheiben (selbstverständlich mit Prüfstempel), Motorlager / Getriebelager aus Alu/PU, Staubschutzbleche, PU Buchsen und Lager für: Dreieckslenker / Aggregateträger / HA-Differential.

Der Dachhimmel wird aus Leder neu gefertigt, RECARO Sitze aus der damaligen Zeit werden aufgearbeitet und mit 2-farbigem Leder neu bezogen.


Selbstverständlich können beim Fertigfahrzeug verschiedene Ausstattungsvarianten gewählt werden. Wir bieten dieses Fahrzeug mit einem 20V turbo Motor an. Die Leistung beträgt ab 220PS/162kw. Auf Wunsch sind höhere Leistungsstufen bis 800PS/588kw lieferbar. Wenn Sie beabsichtigen mit unseren Produkten ein solches Auto selber zu bauen, können Sie aus unserem großen Programm wählen. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die Bauzeit für den Sportquattro als Fertigfahrzeug beträgt bei uns ca. 6-8 Monate ab Bestellung. Der Sportquattro wird dabei in liebevoller Handarbeit gebaut.

Der genaue Zeitraum richtet sich nach der aktuellen Auftragslage zum Zeitpunkt der Bestellung.
 

Geschichte:

Produktionszeitraum:

1984–1985

Klasse:

Sportwagen

Karosserieversionen:

Coupé

Motoren:

Ottomotor:
2,1 Liter (225 kw)

Länge:

4164 mm

Breite:

1803 mm

Höhe:

1345 mm

Radstand:

2225 mm

Leergewicht:

1300 kg

Der Sport quattro war im freien Verkauf in folgenden Farben erhältlich:

  • 134 Stück in Tornadorot
  • 48 Stück in Alpinweiß
  • 21 Stück in Kopenhagenblau
  • 15 Stück in Malachitgrün
  • 2 Stück in Schwarz

Der Audi Sport quattro ist ein Sportwagen von Audi, der erstmals 1983 auf der IAA in Frankfurt vorgestellt wurde. Er wurde auf Basis des Audi quattro (UrQuattro) für den Rallyesport entwickelt und von Ende 1984 bis Sommer 1985 in einer Stückzahl von nur 220 Einheiten für die benötigte FIA-Homologation der Gruppe B produziert.



Basispreis ab 62.000 Euro.
Download Flyer

Find us on Facebook
Follow Us